Hotte Hüs

turnen standwaageTurn- und Sportgemeinde
1848 Hofgeismar e.V. 

 

  • Register

rainbow dreams FdTk4DSC 0001101 nebula nach vorne fliegenIMG 20171112 WA00001IMG 1611

Sport und Spiel für Erwachsene (Altersklasse von 18 – 50)
Hottehues

Ansprechpartner:
Horst Thöne, Tel.: 05671-3484
Dominic Sorger 
Tel.: 05671-4084

Trainingszeit:
Freitag 19:00- 21:00 Uhr

Trainingsstätte:
Kreissporthalle am Anger,
Hallendrittel 2 und 3 (ab 19:30 ganze Halle)

Gruppenbeschreibung:
Die „Hotte Hü's“ ist eine Sportgruppe in der Sport und Spiel für Erwachsene angeboten werden.

Die „Hotte Hü's“ treiben Sport weil es ihnen Spaß macht.
Als Nebeneffekt nehmen sie gern in Kauf, dass sich die Fähigkeit der Gelenksysteme, Bewegungen gemäß ihren funktionalen Möglichkeiten optimal auszuführen hierbei verbessert.
Leider nimmt diese Beweglichkeit ohne ein gezieltes Training bereits vom frühen Erwachsenenalter an kontinuierlich ab.
Um sich zu bewegen, wird grundsätzlich Kraft und Energie benötigt, sei es zur Bewältigung von Gewichtsbelastungen in Alltag, Beruf und Sport oder einfach nur, um den Körper gegenüber der Schwerkraft aufrecht zu halten. Dabei nimmt die Muskelkraft des Menschen ohne spezielle Trainingseinflüsse bereits jenseits des 3. Lebensjahrzehnts ab. Bei 60-Jährigen kann sie bereits auf unter 50 % der Kraft eines 20-Jährigen abgesunken sein.

Eine gut entwickelte Muskelkraft und die entsprechende Beweglichkeit bringen somit einige Vorteile.

Der Weg hierzu ist vielfältig, bei den „Hotte Hü's“ liegen die Inhalte vor allem im:

- Fitnessbereich (Beweglichkeitstraining)
- viel, viel Spielen (Hallenhockey, Fußball, Volleyball, Prellball, etc.)
- auch immer mal wieder ein Turnversuch an Geräten wie Barren, Reck, Ringen, Trampolin usw. (auch für Nichtturner geeignet)