Fitness

turnen standwaageTurn- und Sportgemeinde
1848 Hofgeismar e.V. 

 

  • Register

rainbow dreams FdTk4DSC 0001101 nebula nach vorne fliegenIMG 20171112 WA00001IMG 1611

Die Jedermänner mit dem Rad im Altmühltal

Klick hier....

IMG 1611

 Fit over 60 !

Mit viel Ehrgeiz und immer guter Laune, sind die Teilnehmer der Fit over 60 Gruppe jeden Montag in der Sporthalle in Hofgeismar anzutreffen. Jede noch, zu Beginn der Übungsstunde anscheinend nicht zu bewältigende Aufgabe, wird von jedem Teilnehmer ausprobiert und zu 100% umgesetzt. Hier ist die Motivation der ganzen Gruppe ein großartiges Beispiel dafür, dass im Sport mehr zu leisten ist, als im Vorfeld mancher Teilnehmer glaubt.

 

IMG 1615

Für Männer und Frauen über 60 Jahren

IMG 1894

Ansprechpartner: Martina Kurth                                                                                                       
Tel: 05671-1880

Ausbildung:

  • Lizensierter Trainer B für den Bereich Haltungs-und Bewegungsapparat + Fitness
  • Kursleiter für  u.a.: Rücken aktiv, ATP (AlltagsTrainingsProgramm), Osteoporose in der Prävention, Sport im Alter

 

Trainingszeit:
Montag 17:45-18:45 Uhr


Trainingsstätte:
Kreissporthalle am Anger, Gymnastikraum


Gruppenbeschreibung:

Rücken Aktiv, AlltagsTrainingsProgramm, Core&Stabil, sowie Gedächtnistraining durch Bewegung, sind nur einige Kursmanuale, nach denen in der Fit over 60 Gruppe gearbeitet wird.Großer Wert wird auf den Aufbau und den Erhalt der Muskulatur, sowie der Beweglichkeit gelegt. Übungen, die dafür sorgen, das der täglich Alltag auch weiterhin zu bewältigen ist, sind ebenfalls Bestandteil der Übungsstunden. Dieses Training eigenet sich auch für Personen die an Osteoporose, Arthrose oder degenerativen Gelenksveränderungen leiden.

Mitzubringen ist:

Sportkleidung, Iso/Gymnastikmatte

Für Männer ab 50 Jahre                                 

IMG 1659

Ansprechpartner:
Susanne Scholz 

Präsident der Jedermänner:
Hans- Martin Wirth

Trainingszeit:
Mittwoch: 19:30-21:00 Uhr

Gruppenbeschreibung:
Die Inhalte dieser Übungsstunde sind:
- Beweglichkeits- und Kräftigungsübungen
- Übungen mit Klein- bzw. Handgeräten
- Mannschaftsspiele
- Turnen an verschiedenen Geräten

Freizeitausflüge:
- Gemeinsame Ausflüge mit dem Fahrrad

Wettkämpfe:
- Teilnahme am Deutschen Turnfest in Berlin

 

              

 

Für Männer und Frauen ab 16 Jahren

IMG 1894
Ansprechpartner:
Martina Kurth
Tel: 05671/1880

Trainingszeit:
Mittwoch 19:15-20:15 Uhr

Trainingsstätte:
Kreissporthalle am Anger, Hallendrittel 1

 

Gruppenbeschreibung:

Mit Trainingseinheiten aus zum Beispiel: Tabat, HIIT, BodyAttack, Tough Class, Your Body is your own Gym, uvam. wird die Figur in Shape gebracht, lässt Pfunde purzeln, bringt den Kreislauf auf Hochtouren. Die neuste Chartmusik unterstützt und powert die Teilnehmer an.

Hier gilt das Moto: GIB ALLES !

Mitzubringen:

Iso/Gymnastikmatte, Sportkleidung, evtl. ein Handtuch, Getränk

Für Frauen ab einem Alter von 40 Jahren

IMG 1741

Ansprechpartner:
Iris Jäger

Trainingszeit:
Montag 19:00-20:00 Uhr

Trainingsstätte:
Kreissporthalle am Anger, Gymnastikraum


Gruppenbeschreibung:
Wer sich in Kursen mit High Intervall Training überfordert fühlt, ist in der Fitnessgruppe für Frauen genau richtig.Hier wird mit Schwung, in dosierter Form, die Muskulatur aufgebaut und gekräftigt, die Ausdauer gefördert und die Beweglichkeit mit und ohne Handgeräten erhalten und verbessert. Musik ist ein wichtiger Bestandteil der Übungsstunde, die den Teilnehmern die nötige Unterstützung gibt.

Hier gilt das Motto: HALT DICH FIT, MACH MIT !

Mitzubringen:

Sportkleidung, Iso/Gymnastikmatte

 

Sport und Spiel für Erwachsene (Altersklasse von 18 – 50)
Hottehues

Ansprechpartner:
Horst Thöne, Tel.: 05671-3484
Dominic Sorger 
Tel.: 05671-4084

Trainingszeit:
Freitag 19:00- 21:00 Uhr

Trainingsstätte:
Kreissporthalle am Anger,
Hallendrittel 2 und 3 (ab 19:30 ganze Halle)

Gruppenbeschreibung:
Die „Hotte Hü's“ ist eine Sportgruppe in der Sport und Spiel für Erwachsene angeboten werden.

Die „Hotte Hü's“ treiben Sport weil es ihnen Spaß macht.
Als Nebeneffekt nehmen sie gern in Kauf, dass sich die Fähigkeit der Gelenksysteme, Bewegungen gemäß ihren funktionalen Möglichkeiten optimal auszuführen hierbei verbessert.
Leider nimmt diese Beweglichkeit ohne ein gezieltes Training bereits vom frühen Erwachsenenalter an kontinuierlich ab.
Um sich zu bewegen, wird grundsätzlich Kraft und Energie benötigt, sei es zur Bewältigung von Gewichtsbelastungen in Alltag, Beruf und Sport oder einfach nur, um den Körper gegenüber der Schwerkraft aufrecht zu halten. Dabei nimmt die Muskelkraft des Menschen ohne spezielle Trainingseinflüsse bereits jenseits des 3. Lebensjahrzehnts ab. Bei 60-Jährigen kann sie bereits auf unter 50 % der Kraft eines 20-Jährigen abgesunken sein.

Eine gut entwickelte Muskelkraft und die entsprechende Beweglichkeit bringen somit einige Vorteile.

Der Weg hierzu ist vielfältig, bei den „Hotte Hü's“ liegen die Inhalte vor allem im:

- Fitnessbereich (Beweglichkeitstraining)
- viel, viel Spielen (Hallenhockey, Fußball, Volleyball, Prellball, etc.)
- auch immer mal wieder ein Turnversuch an Geräten wie Barren, Reck, Ringen, Trampolin usw. (auch für Nichtturner geeignet)